Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/mararememberwhyyoustarted

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Anfang

Habt ihr schon mal etwas getan, was euch alles abverlangt hat? Ihr dachtet erst, ihr schafft das nicht, es ist zu schwer, zu groß, zu anstrengend. Doch dann machst du die Augen zu, überdenkst Alles und dann stellst du dir die Frage, warum sollte ich das nicht können? Warum gerade ich nicht?! Mir sind in dem Augenblick einige "Ausreden" eingefallen, weshalb ich es nicht schaffen könnte, aber ich habe meine Augen geöffnet und mir gesagt, ich mache es einfach. In dem Augenblick war es mir egal, ob meine Lungen wie verrückt geschmerzt haben, ob ich gekeucht habe, mir war es Alles egal! Ich wollte es schaffen, ich wollte in dem Moment nicht aufgeben, noch nicht! Also schwamm ich weiter, obwohl es mit jedem Zug schwieriger wurde. Natürlich gab es dort eine Sekunde da fühlte ich mich, als würde ich sterben, als würden meine Lungen zerspringen, als würde ich untergehen, aber nachdem ich es ausgeblendet hatte, es mich nicht beherrschen lassen habe, ging es bergauf. Ich schwamm und schwamm und mein Körper tat es von ganz alleine. Nach 5 Minuten dachte ich damals, ich müsste aufgeben, nach 1 Stunde beendete ich stolz meine Bahnen und fühlte mich Wiedergeboren. Nicht einmal der verdammt harte Muskelkater hielt mich am nächsten Tag davon ab, mich gut zu fühlen, denn selbst der Fakt, dass du kaum noch Laufen kannst, ist nur ein weiteres Zeichen dafür, dass du endlich über deine Grenzen gesprungen bist!
22.12.14 11:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung